10. Bautzener Energieforum und Ausstellungseröffnung Power2Change

10. Bautzener Energieforum in der Energiefabrik Knappenrode mit feierlicher Ausstellungseröffnung Power2Change

am 29. Februar 2024

Wie steht es um die Gerechtigkeit beim Energiewendeprozess? Welche neuen Ideen, Konzepte und Erfolgsmodelle gibt es, um bestehende Probleme zu lösen? Diesen Fragen widmet sich die 10. Auflage des Bautzener Energieforums. In unserem Vortragsprogramm erwarten Sie unter anderem Redebeiträge von innovativen Bürgerenergieprojekten von fern und nah, ein Rückblick auf Energiewendeprozesse vergangener Tage, sowie Einblicke in innovative technologische Ansätze wie Energy Sharing und Digital Challenge Mapping.

Im Anschluss an das Fachprogramm freuen wir uns gemeinsam mit der Energiefabrik Knappenrode darauf, Sie zur feierlichen Eröffnung der Wanderausstellung Power2Change im Foyer begrüßen zu können.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldeschluss ist der 23. Februar 2024 oder früher nach Ausschöpfung der Platzkapazität.

PROGRAMM

12:30 Uhr >>> Eintreffen der Teilnehmenden und Registrierung

13:00 Uhr >>> Eröffnung der Veranstaltung und Grußworte
Maria Schöne, Energiefabrik Knappenrode
Michael Paduch, TGZ Bautzen
Torsten Ruban-Zeh, Oberbürgermeister Hoyerswerda

BLOCK 1: BÜRGERENERGIEWENDE – STROM UND WÄRME GEMEINSAM NUTZEN UND ERZEUGEN

13:20 Uhr >>> Von der Idee zur Gründung einer Energiegenossenschaft
Andreas Schneider, Energiegenossenschaft Kodersdorf

13:50 Uhr >>> Herausforderungen einer Bürgerenergiegenossenschaft bei der Entwicklung und Realisierung von Projekten
Susanne Koschker, Energiegenossenschaft Neue Energien Ostsachsen eG (egNEOS)

14:15 Uhr >>> Das solarbetriebene Nahwärmenetz: Ein Modell mit Zukunft
Peter Rambow, Solarwärme Bracht eG

14:40 Uhr >>> Energy Sharing: Chancen und Herausforderungen eines neuen Modells für Bürgerenergieprojekte
Valérie Lange, Bündnis Bürgerenergie e. V.

15:05 Uhr >>> Vorstellung EU-Projekt JETforCE sowie Allianz für gerechte Energiewende
Michael Paduch, Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH

15:15 Uhr >>> Herausforderungen der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Energiewende – Vorstellung und Launch des JETforCE-Challenge Mapping Tools
Miroslav Polzer, International Association for the Advancement of Innovative Approaches to Global Challenges (IAAI); Andrea Poldrugovac, Regionale Energieagentur Istrien (IRENA)

15:40 Uhr >>> Kaffeepause und Networking

BLOCK 2:  ENERGIEWENDE UND KULTURGESCHICHTE

16:15 Uhr >>> Elektrifizierung der Lausitz
Erfassungsprojekt für Denkmalpflege

16:45 Uhr >>> Energiewende in der Lausitz – was können wir aus der Geschichte lernen
Maria Schöne, Energiefabrik Knappenrode

17:30 Uhr >>> Ende des Energieforums / Raumwechsel

18:00 Uhr >>> Eröffnung der Wanderausstellung „Power2Change“

Unterstützer und Förderer